Skip to main content

Günstige Trinkwassersprudler kaufen

Hervorragende Wassersprudler für Ihren außergewöhnlichen Geschmack!“

4 bedeutende Dinge, die Sie wissen sollten:


Tipps für Kleine Küchen Teil 2

Teilen Sie diese Infografik auf Ihrer Seite

Teil 1 hier

Teil 3 hier

Sodawasser selber machen? Keine Kisten schleppen? Dann sollten sie einen Trinkwassersprudler kaufen. Auf dem Markt stehen diverse Sprudelmaschinen zur Verfügung, die das perfekte Mineralwasser auf Knopfdruck zaubern. Doch was muss man beachten und woran erkenne ich einen qualitativ hochwertigen Sprudelmacher? Lesen Sie alles Wissenswerte.

 

Viele, attraktive Wassersprudler für Sie Preis aufsteigend sortiert hier klicken ! „

1. Was ist ein Trinkwassersprudler?

Trinkwassersprudler kaufen

Kitchenaid Trinkwassersprudler


Viele, die jahrelang ihr Wasser im Getränkemarkt gekauft und unzählige Kisten geschleppt haben, werden sich sicherlich fragen, was ein Sprudelautomat überhaupt ist. Soll ich mein Sprudelwasser selber machen
? Und: Wie funktioniert eine Sprudelwasser Maschine überhaupt?

Eine Sodawasser Maschine ermöglicht es, Mineralwasser selber machen zu können. Dabei ist es dem Kunden möglich, sein tägliches Wasser selbst mit Kohlensäure zu versetzen. Dies funktioniert ganz einfach und auf Knopfdruck: Die Kohlensäure wird dem Wasser unter Druck zugeführt. Anders als andere Gase ist CO2 schnell und einfach in Wasser löslich. Auch die Menge an Kohlensäure, die dem Wasser zugeführt werden soll, kann der Kunde über ein simples Bedienelement am Gerät steuern bzw. regulieren. Um das Wasser mit Kohlensäure versetzen zu können, benötigt man natürlich das Gas CO2. Dieses wird in Gaskartuschen gekauft, die wiederum in den Soda Wasser Maschine eingesetzt werden. Eine Gasfüllung kostet zwischen 6 und 8 Euro und reicht bei den herkömmlichen Modellen für ca. 60 Liter.

 

 

Verschiedene Modelle hier

2. Was ist der Vorteil eines Trinkwassersprudlers?

 

 

SodaStream Dynamo-Maschine Sprudelwasser und Soda, Kunststoff, rot, 22 x 15 x 42 cm -

SodaStream Dynamo

Es stellt sich natürlich für jeden potentiellen Kunden, der einen Trinkwassersprudler kaufen möchte, zunächst die Frage, wo denn die Vorteile eines derartigen Geräts liegen. Wer einmal in den Genuss des Gebrauchs eines Trinkwassersprudler Maschine gekommen ist, erfährt diese aber sofort und möchte in der Regel nicht mehr auf diese neue Form des Komforts verzichten:

– Kein Schleppen von Wasserkisten mehr notwendig
– Die Kosten sind verhältnismäßig niedrig
– Die qualitative Beschaffenheit des Leitungswassers ist in vielen Region Deutschlands besser als herkömmliches Mineralwasser
– Das Bedienprinzip der Trinkwassersprudler ist kinderleicht
– Dem Wasser können diverse Geschmacksrichtungen zugesetzt werden.

3. Das ist wichtig vor dem Trinkwassersprudler kaufen

 rosenstein & söhne wassersprudler TEST

Rosenstein & Söhne Wassersprudler

SodaStream Genesis Starter Kit, Black/Silver by SodaStream -

SodaStream Genesis Titan Silber

Bevor Sie sich einen Trinkwassersprudler kaufen und sämtliche Geräte vergleichen, ist es wichtig, dass Sie sich über die Qualität Ihres Wassers informieren. Auch wenn das Wasser in den meisten Regionen Deutschlands über eine gute Qualität verfügt, ist es nicht ausgeschlossen, dass örtliche Gegebenheiten, wie zum Beispiel Kupferrohre, die Qualität des Trinkwassers schmälern.

In einigen Regionen Deutschlands befindet sich ggf. Chlor im Leitungswasser. Auch in diesem Fall sollten Sie das Wasser nicht zum Trinken verwenden. Die Qualität des Wasser kann z.B. bei der Stadt erfragt werden. Auch möglich: Erkundigen Sie sich bei der Stiftung Warentest oder lassen Sie Ihr Trinkwasser eigenhändig über eines der zahlreichen Angebote im Internet in einem Labor untersuchen. Ist die Qualität des Wassers überprüft, kann es losgehen und dem eigenen Mineralwasser steht ab sofort nichts mehr im Wege.

4. Was kostet ein guter Wassersprudler?

sodastream power TEST

Sodastream Power Schwarz

sodastream crystal test

Sodastream Crystal Vorteilspack


Auch innerhalb des Sortiments des selben Herstellers gibt es einen großen preislichenSpielraum. Günstige Wassersprudler beginnen bei einem Preis von knapp 50 Euro. Wer ein hochwertiges Modell sein Eigen nennen will, der muss jedoch ein wenig tiefer in die Tasche greifen: Je nach Ausstattung und Optik können bis zu 170 Euro fällig werden.

Unser Tipp: Die günstigen Trinkwassersprudler werden in der Regel mit einer Plastikflasche geliefert und betrieben. Diese – das zeigt der Soda Maxx Vergleich- verunreinigen sehr schnell und sind auch schon nach kurzer Zeit optisch nicht mehr sehr ansehnlich. Wer lange Freude an seinem Gerät und seinem eigenen Wasser haben möchte, der sollte sich für ein Produkt mit Glasflaschen entscheiden. Es hat sich gezeigt, dass diese deutlich langlebiger sind und auch noch nach mehreren Jahren optisch einen ungetrübten, einwandfreien Eindruck machen. Wer sich für ein Gerät mit Plastikflaschen entscheidet, sollte auf die Hygiene achten und die Flaschen regelmäßig und gründlich nach Anweisung reinigen.

sodastream jet Rot

Sodastream Jet Rot

Mehr zum Thema hier klicken

Sie lesen gerade Trinkwassersprudler kaufen